banner

SPD: Da sind die Betreiber in der Pflicht

02.01.2017

Am 22.12.2016 kam es auf Einladung von Fr. Wölfle, MdL der SPD, zu einem Treffen mit Hr. Johannes Fechner - MdB der SPD, Hr. Christopher Ast als Vertreter der Fa. INNOtec- Systems GmbH, der BI-Münstertalbahn und uns um gemeinsam das Thema "Bahnlärm" zu besprechen.

Einzelheiten können Sie hier entnehmen.

Bericht BZ

An dieser Stelle möchte sich die BI-Kaiserstuhlbahn bei Fr. Wölfle und Ihrem Mitarbeiter, Hr. Pfaff, nochmals ganz herzlich für Ihre große und vielfältige Hilfe um die Vermeidung von gesundheitsgefährdenden Bahnlärm bedanken und für 2017 einen guten Start, alles Gute, Gesundheit und viel Glück wünschen.




Links


BI Münstertalbahn
Website

Laermschutz Initiative
Website

BI Elztalbahn
Website


Ansprechpartner : Lothar Meyer, Gerd Meyer, Volker Ruth , Mail :  kontakt@bi-kaiserstuhlbahn.de